News

Quelle: Ashurst LLP, 17.10.2018

Ashurst ernennt Head of Business Development Germany
 

Ashurst hat mit David Scholz zum 1. Oktober einen Head of Business Development Germany rekrutiert.  In der neu geschaffenen Position leitet er den Bereich Business Development und Kommunikation und berichtet an das deutsche Management der Kanzlei. Ashurst möchte mit dieser neuen Funktion die strategische Geschäftsentwicklung in Deutschland ausbauen.

David Scholz (45) ist Wirtschaftsjurist und erlangte einen MBA in Maastricht. Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2000 im Marketing und Vertrieb beim Juve-Verlag. Danach hatte er verschiedene Marketing- und BD-Positionen in internationalen Wirtschaftskanzleien inne; zuletzt verantwortete er als Senior BD-Manager bei Freshfields Bruckhaus Deringer die Bereiche Client Solutions und die Vermarktung des Transaktionsgeschäfts.

Print Friendly, PDF & Email
Von | 2018-10-19T14:37:23+00:00 17.10.2018|