News

Quelle: Oppenhoff & Partner, 16.07.2018

Oppenhoff & Partner rekrutiert Jörg Overbeck als COO

Jörg Overbeck wird ab August die neu geschaffene Rolle des Chief Operating Officers bei Oppenhoff & Partner einnehmen. Er verantwortet dann die Bereiche Finanzen, IT, Marketing, Operations und Personal. Zudem fungiert er als Teil des Kanzlei-Managements, das die strategische Entwicklung der Sozietät vorantreibt.

Die Kanzlei war in letzter Zeit stark gewachsen, hatte sich in Köln und Frankfurt mit Neuzugängen auf Partner-Level verstärkt und ein Büro in Hamburg eröffnet, daher war eine professionelle Verstärkung im Management notwendig geworden.

Der 47-jährige Volljurist ist seit fast zwanzig Jahren im Kanzleimarkt tätig und war zuvor in verschiedenen, leitenden Positionen im Marketing, Kommunikation und Business Development bei Linklaters, Oppenhoff & Partner und zuletzt bei Osborne Clarke aktiv. Er war also bereits früher für die Kanzlei tätig und kehrt nun in neuer Funktion dorthin zurück.

Print Friendly, PDF & Email
Von | 2018-07-16T15:04:23+00:00 16.07.2018|