PMN

Über Claudia

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Claudia, 47 Blog Beiträge geschrieben.
13. 05.2024

News

Von |2024-05-13T11:44:18+02:0013.05.2024|

Hengeler Mueller, 13.05.2024 Christian Seidenabel leitet wieder die Kommunikation von Hengeler Mueller Dr. Christian Seidenabel hat Anfang Mai die Rolle des Director Communications bei Hengeler Mueller aufgenommen. Er war bereits davor knapp 10 Jahre Leiter Kommunikation bei Hengeler Mueller und kehrt nun zurück, nach zwei Jahren als Head of Communications Continental Europe bei Freshfields Bruckhaus Deringer. Zu seinen vorherigen Positionen zählen die Leitung der Kommunikation bei der Schufa Holding sowie in gleicher Funktion bei Accenture für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

07. 05.2024

News

Von |2024-05-07T10:27:13+02:0007.05.2024|

Quelle: Noerr, 07.05.2024 Neuer Leiter Kommunikation bei Noerr Foto: Noerr Robert Dunker hat im April die Leitung Kommunikation bei Noerr übernommen. In dieser Position verantwortet er gemeinsam mit seinem Team die interne und externe Kommunikation von Noerr und berichtet an Jan Meyer-Berkhout, der das BD- und Marketingteam der Kanzlei seit mehr als 12 Jahren führt. Robert Dunker war Reporter und Ressortleiter in verschiedenen Funktionen bei den Axel-Springer-Publikationen „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ und beriet zuletzt als Editorial Director im Auftrag renommierter Agenturen wie der Looping Group namhafte Kunden, darunter die HSH Nordbank, GASAG, Mercedes-Benz und BMW Group, in allen wichtigen Bereichen der Marken- und Unternehmenskommunikation.

18. 02.2024

News

Von |2024-03-20T10:46:52+01:0018.02.2024|

Quelle: PMN, 19.02.2024 Neues Jury-Mitglied bei den PMN Management Awards Foto: privat Dr. Stefan Kraus ist neues Jury-Mitglied der PMN Management Awards. Er nimmt die Position ein von Dr. Carl-Peter Feick (ehemals Senior Partner von Linklaters), der die Jury nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Dr. Stefan Kraus studierte BWL in Köln und den USA, sowie Rechtswissenschaften mit Promotion im Steuerrecht in Köln. Seit 1988 ist er als Rechtsanwalt tätig, u.a. in den Bereichen Gesellschafts- und Bilanzrecht, M&A, Unternehmensnachfolge. Er arbeitete für Arthur Andersen, EY Law, Luther und von 2017 bis 2023 für Andersen (neu). Bei all diesen Stationen hatte Dr. Kraus wesentliche Managementfunktionen, davon insgesamt mehr als 20 Jahre als Managing Partner. Dr. Kraus war auch Teil internationaler Leitungsgremien, so zuletzt im Global Board von Andersen. Seit Anfang 2024 ist er in eigener Kanzlei tätig sowie [...]

24. 01.2024

News

Von |2024-01-24T16:40:19+01:0024.01.2024|

Quelle: Taylor Wessing, 23.01.204 Taylor Wessing gewinnt neue Leiterin HR © Taylor Wessing Christine Kudla leitet seit Anfang diesen Jahres den gesamten Personalbereich für alle fünf deutschen Standorte von Taylor Wessing vom Frankfurter Büro aus. Sie möchte bei Taylor Wessing neben dem Recruiting und Personalmanagement auch die Themen Unternehmenskultur, Responsible Business und die Gestaltung eines modernen Arbeitsumfelds forcieren. Die studierte Diplom-Psychologin arbeitet seit langem im HR von Kanzleien. Sie war bis zu ihrem Wechsel zu Taylor Wessing knapp sieben Jahre als Head of HR Germany bei Hogan Lovells tätig. Kudlas berufliche Karriere umfasst weitere Stationen bei Olswang bzw. Greenberg Traurig und verschiedene Positionen als Beraterin und Personalmanagerin bei Professional Service Firms.

17. 01.2024

News

Von |2024-01-17T18:06:10+01:0017.01.2024|

Quelle: Noerr, 17.01.2024 Noerr stellt neuen CIO ein Heiko Wardenga ist seit November 2023 zum neuen Chief Information Officer (CIO) ernannt worden. Er wird das IT-Team von Noerr vom Standort in Berlin führen und die digitale Transformation der Kanzlei vorantreiben. Heiko Wardenga ist Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und hat langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Branchen. So war er zuvor Leiter IT & Organisationsentwicklung in einer Agentur für Digitale Medizin und zuletzt als Chief Digital Officer für die LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG in Potsdam tätig.

10. 01.2024

News

Von |2024-01-12T12:36:31+01:0010.01.2024|

Quelle: Gleiss Lutz, 12.01.2024 Neuer Leiter HR Legal bei Gleiss Lutz Dr. Norman Bade leitet seit Oktober 2023 das HR Legal Team bei Gleiss Lutz und ist sozietätsweit verantwortlich für den gesamten Karrieretrack aller juristischen Mitarbeitenden. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen das Employer Branding, das Recruiting und die Karriereentwicklung der Anwälte und Anwältinnen. Zudem verantwortet er das Personalmarketing, die Digitalisierungsstrategie im HR und die konzeptionellen Weiterentwicklung der Gleiss Lutz-Talentpipeline. Norman Bade studierte an der Universität Hamburg Geschichte mit verschiedenen Auslandsstationen und folgenden Anstellungen  während seiner Promotion an der FU Berlin und der Universität Kiel.  Vor seinem Eintritt bei Gleiss Lutz war er viereinhalb Jahre  bei Freshfields tätig, u.a. als Head of Recruiting Continental Europe.

21. 12.2023

News

Von |2023-12-21T15:38:20+01:0021.12.2023|

Quelle: Rödl & Partner, 22.12.2023 Neuer geschäftsführender Partner der Rechtsberatung bei Rödl & Partner Zum 1. Januar 2024 wird Dr. Alexander Kutsch in die Geschäftsleitung von Rödl & Partner aufgenommen und dann die Leitung der weltweiten Rechtsberatung verantworten. Er übernimmt diese Aufgabe von Dr. José A. Campos Nave, der Rödl & Partner nach 20 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. José A. Campos Nave war zuletzt Chef der weltweiten Rechtsberatung sowie Niederlassungsleiter und hat die Rödl & Partner-Büros in Almaty, Birmingham, Dubai, Johannesburg und Nairobi aufgebaut. Alexander Kutsch (49) ist seit 2012 bei Rödl & Partner als Leiter der Rechts- und Steuerrechtspraxis in Baden-Württemberg tätig. In seiner neuen Rolle ist er Teil der 8-köpfigen Geschäftsleitung von Rödl & Partner, deren Vorsitz Prof. Dr. Christian Rödl innehat, der Sohn des verstorbenen Kanzleigründers Dr. Bernd Rödl.

15. 12.2023

News

Von |2024-05-06T10:31:31+02:0015.12.2023|

PMN, 30.04.2024 Wichtige Themen des Kanzleimanagements - praxisnah erklärt Die 5. Auflage von "Kanzleimanagement in der Praxis" ist nun veröffentlicht Das Management einer Wirtschaftskanzlei umfasst alle Themen, die auch andere Beratungsunternehmen betreffen: So gilt es ambitionierten Nachwuchs auszubilden und zu halten, moderne Arbeitsbedingungen zu schaffen, neue Technologien zu integrieren sowie sich kontinuierlich veränderte Marktsituation einzustellen bzw. diese zu prognostizieren. Die aktuellen Herausforderungen sind groß und der Wandel vollzieht sich immer schneller. Die Unterschiede von Kanzleien zu anderen Industrien werden in jedem Kapitel dieses Buchs deutlich: Kanzleien beraten Unternehmen in hochsensiblen Themen, sie sind Partnerschaftsgesellschaften mit einer ganz besonderen Struktur und sie sind in einem sich sehr dynamisch entwickelnden Marktumfeld tätig. "Kanzleimanagement in der Praxis" bietet aktuelles Wissen von Praktikern für Praktiker. Die Autoren und Autorinnen sind sind erfahrene Managing Partner, COOs und Managementverantwortliche von namhaften Wirtschaftskanzleien. Sie haben ihr Wissen [...]

16. 11.2023

News

Von |2023-12-15T14:09:40+01:0016.11.2023|

PMN, 28.11.2023 Aktuelles Marketing-Know How für die Branche Soeben erschienen: Die 5. Auflage von "Marketing und Business Development in Kanzleien"  Key Client Management, dynamische Websiten, Social Media-Aktivitäten, Podcasts, Videos, Online-Events und mehr – Kanzleien spielen heute die ganze Klaviatur von Business Development, PR und Marketing. Das spiegelt sich auch in der neuen Auflage des Marketing-Handbuchs wider, in der 9 der 16 Kapitel neu aufgenommen und alle bisherigen Kapitel komplett überarbeitet und aktualisiert wurden. Das Buch „Marketing und Business Development in Kanzleien“ ist ein Buch von Praktikern für Praktiker. Die Autor:innen sind erfahrene BD- und Marketingfachleute, die in unterschiedlichen Wirtschaftskanzleien arbeiten. Sie berichten aus dem Fundus ihrer Erfahrungen und ihres Wissens zu je einem Fokusthema. Die Unterschiede von Kanzleien zu anderen Industrien sind offensichtlich und werden in jedem Kapitel deutlich: Kanzleien beraten Unternehmen in hochsensiblen Themen, sie sind Partnerschaftsgesellschaften mit einer [...]

20. 10.2023

Von |2023-10-20T13:17:56+02:0020.10.2023|

Quelle: Bird & Bird, 20.10.2023 Neuer Head of Legal Tech und Innovation bei Bird & Bird Hélder Santos hat Anfang diesen Monats die neue Funktion als Head of Legal Tech and Innovation bei Bird & Bird übernommen. Er verantwortet nun von Frankfurt aus die Legal Tech- und Innovationsstrategie von Bird & Bird weltweit. Er wird in dieser Funktion die Kanzlei dabei unterstützen, aktuelle und zukünftige Legal Tech Lösungen für das internationale Bird & Bird-Netzwerk voranzutreiben. Der IT-Experte hat zuvor bereits zehn Jahre in Kanzleien gearbeitet - als Director Digital & Information Technology bei CMS und zuletzt bei KPMG Law, wo er das 20-köpfigen Team des Bereichs Legal Tech Solutions leitete.

Nach oben